Projektpartner

LogoAO



LogoNGG


dehoga


wmp consult

Kontakt

Herr Patrick Schackmann
Tel. 0631 / 37 24 55 - 13
schackmann@ed-media.org

Frau Sabine Roschy
Tel. 0631 / 37 24 55 - 14
roschy@ed-media.org

Frau Susanne Egler
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0631 / 37 24 55 - 16
egler@ed-media.org

Guter Gastgeber - Guter Arbeitgeber

+++ Projekt zur Fachkräftesicherung und Förderung guter Arbeitsbedingungen in Hotellerie und Gastronomie in den Pilotregionen Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern +++

Hintergrund

Die Fachkräftesicherung sowie die Erhaltung der Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen die Betriebe des Hotel- und Gaststättengewerbes vor eine besondere Herausforderung. Nur gut ausgebildete Fachkräfte erbringen hochwertige Dienstleistungen für ihre Gäste. Nur eine hohe Qualität sichert und steigert Umsätze und Wertschöpfung in den Unternehmen der Branche. Damit sind attraktive Arbeitsbedingungen der Schlüssel für ein positives Image als Gastgeber und Arbeitgeber.

Ziel

Auf diese Problemlage reagiert das Modellprojekt „Guter Gastgeber - Guter Arbeitgeber“ in den beiden Pilotregionen Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern.  Dabei stehen die Verbesserung der Arbeitsbedingungen und die Steigerung der Attraktivität der Branche in Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern im Vordergrund. Die Kernbotschaft lautet: Guter Arbeitgeber in der Hotellerie und Gastronomie  - das ist selbstverständlich.

Vorgehen

Interessierte Betriebe werden zu Fachkräftesicherung und Förderung guter Arbeitsbedingungen  informiert und beraten. Es werden Beispiele zu Guter Praxis erarbeitet. Gleichzeitig entwickeln Kooperationspartner gemeinsam innerhalb eines Branchendialogs Lösungen zu wichtigen Themen, wie z.B.

  • zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Ausbildung,
  • zum Ausbau der ganzjährigen Beschäftigung,
  • zur Förderung der Beschäftigungsfähigkeit und
  • zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Dieses Projekt wird im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit vom Bundesarbeitsministerium (BMAS) und den Arbeitsministerien in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Weitere Informationen:

Flyer Rheinland-Pfalz

Flyer Mecklenburg-Vorpommern

www.guter-gastgeber-guter-arbeitgeber.de

MV