Institut für Innovation in Bildungs- und Unternehmensprozessen

Trainerqualifizierung Wissenstransfer – Lern- und Wissensmanager/in

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung und der demografischen Entwicklung sind der lebenslange Wissenserwerb und das Management vorhandenen Wissens sehr bedeutsam für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung geworden. Um diesen Entwicklungen gerecht zu werden, ist es wichtig, dem Lernenden den Zugang zu Wissen und Weiterbildung zu erleichtern sowie den Erfahrungsaustausch und das Wissensmanagement im Betrieb zu fördern.

Ziel dieser Maßnahme ist die Befähigung der Teilnehmenden zu Trainern für Beschäftigte und Auszubildende sowie zu Wissensmanagerinnen und Wissensmanager. Es ist ein typisches Train-the-Trainer-Konzept, jedoch mit der Erweiterung auch als Autor für digitale Inhalte befähigt zu werden.

 

Inhalte

Informationen über die Themenbereiche: Digitalisierung, Internet of things (IoT), Wissensmanagement, e-learning und über die Notwendigkeit des Schaffens einer Lernkultur, gerade auch unter dem Gesichtspunkt des demografischen Wandels.

Schulungsthemen (Module) sind:

  • Wissensvermittlung (Methoden, Instrumente)
  • Wissenstransfer und E-Learning (Methoden, Instrumente) 
  • Administrator & Fachautorenausbilder für die Anwendung eines Lern- und Informationsmanagementsystems im Unternehmen 
  • Methoden und Instrumente des Wissenstransfers und Wissensmanagements
  • Lernen im Prozess der Arbeit
  • Anforderungen an ein lernendes Unternehmen (Workshop-Gestaltung).

Anhand von Praxisprojekten und individuellen Coaching ist diese Maßnahme sehr praxisnah. Gerne beraten wir Sie zuerst zum Thema Wissensmanagement und Wissenstransfer.